Online-Vortrag „Klimafreundlich, kreislaufgerecht und gesund bauen nach dem Cradle to Cradle Prinzip“ und weiterführende Links

Das Bauwesen ist in Deutschland für 40 Prozent der CO2 Emissionen und 60 Prozent des Abfallaufkommens verantwortlich – und damit einer der Hauptverursacher für den enormen Ressourcen- und Energieverbrauch. Die Initiative „Architects for Future“ setzt sich daher gemeinsam mit dem Cradle to Cradle Baubündnis für eine grundlegende Kehrtwende ein. Bestehende Prozesse, die uns in diese Lage gebracht haben, durch Effizienzsteigerung weiter zu optimieren, führt nicht zum Ziel. Wir brauchen eine Bauwende und müssen ganz neu denken: Bauen mit positivem Fußabdruck! Wie das geht und was „Architects for Future“ und das Cradle to Cradle Baubündnis dazu beitragen, führte Andrea Heil bei dem Online-Vortrag „Klimafreundlich, kreislaufgerecht und gesund bauen nach dem Cradle to Cradle Prinzip“näher aus.


Die Aufzeichnung des Webinars findest Du auf dem YouTube-Kanal der Grünen Landtagsfraktion: https://youtu.be/pGOfn-nZ_N8

Wenn du weiterhin über Themen und Veranstaltungen von Ursula Sowa auf dem Laufenden bleiben möchtest, melde dich für den bau:bon*bon-Newsletter an:
https://www.ursula-sowa.de/newsletter/

Außerdem haben wir hier ein paar Links mit weiterführenden Informationen zum Thema gesammelt:

Antrag der Grünen Landtagsfraktion
Recycling statt Rohstoffverschwendung – Förderung einer Forschungsplattform für EDF-Technologie prüfen
http://www1.bayern.landtag.de/www/ElanTextAblage_WP18/Drucksachen/Basisdrucksachen/0000007000/0000007073.pdf

Schriftliche Anfrage der Grünen Landtagsfraktion
Cradle to Cradle im Baubereich
https://www.ursula-sowa.de/wp-content/uploads/2020/09/Sowa-u.a.-1038-B.pdf

Positionspapier der BAG Planen, Bauen, Wohnen
Bauwende – nachhaltiges ressourcenschonendes Bauen
https://www.ursula-sowa.de/2020/02/12/bauwende-nachhaltiges-ressourcenschonendes-bauen-2/

München 2020: https://muenchen2020.org

Bündnis Bau & Architektur: https://ehrenamt.c2c.ngo/buendnis-bau-architektur/

Cradle to Cradle Best Practices: https://www.dabonline.de/2020/04/28/cradle-to-cradle-ist-machbar-beispiele-architektur-baustoffe-c2c-infos/

Für alle, die sich vor Ort mit Baupolitik beschäftigen: Vom Impuls zum Instrument. Eine Checkliste für kommunale Baupolitik
https://www.ursula-sowa.de/2021/02/02/checkliste-fuer-kommunale-baupolitik-von-ursula-sowa/ Bitte senden Sie Ihre Fragen, Anmerkungen und Ihr Feedback an: isabel.fischer@gruene-fraktion-bayern.de.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel